Am Freitag wurde dem Carlo die Auszeichnung„MINT-freundliche Schule“ zur Unterstützung der MINT-Schwerpunktbildung an allen Schulen in Deutschland unter Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz KMK verliehen.

Mit dieser Ehrung werden Schulen deutschlandweit ausgezeichnet, die einen erkennbaren und grundlegenden MINT-Schwerpunkt haben und für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Unternehmen bereits erkennbar und von der Wirtschaft anerkannt sind.

Wir freuen uns sehr, dass mit dieser Auszeichnung, die immer für drei Jahre verliehen wird, die vielfältigen Aktivitäten im MINT-Bereich am Carlo honoriert werden. Verbunden hiermit ist ein sehr, sehr herzlicher Dank an alle Kolleginnen und Kollegen, die hierzu beigetragen haben.

Diese Auszeichnung ist ein weiterer Beleg dafür, dass wir am Carlo unser Ziel nicht aus den Augen verlieren, für alle Schülerinnen und Schüler ihren individuellen Begabungen und Interessen entsprechende Angebote zu unterbreiten. Sei es im sprachlich-literarisch-künstlerischen, gesellschaftswissenschaftlichen oder im mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Wir sind stolz darauf, dass wir am Carlo ein “sowohl als auch” dieser drei Bereiche auf hohem Niveau anbieten können, im Sinne unseres ganzheitlichen Erziehungs- und Bildungsansatzes.

von: R. Hocke

CSG als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet