Aktuell zum Start ins Schuljahr 2021/22:

Wir freuen uns, allen unseren Schülerinnen und Schülern von Montag bis Donnerstag ein warmes Mittagessen anbieten zu können.

Dank der Zusammenarbeit mit der Stadt Tübingen und der Französischen Schule können Schülerinnen und Schüler in der Mensa auf dem Campus der direkt benachbarten Französische-Schule ein warmes Mittagessen bekommen. Im Rahmen des Ganztagesprogramms werden die Schüler*innen zum Mittagessen begleitet. Die Carlo-Schüler*innen sind dabei in einem gesonderten Bereich untergebracht und beaufsichtigt.

Das Essen wird von der Firma Stollsteimer Catering angeboten. Ein täglich wechselndes Mittagsangebot mit jeweils 2 Tagesgerichten, überwiegend vegan und vegetarisch, steht den Schüler*innen zur Verfügung. Auf ihrer Internetseite kann man sich weitergehend informieren.

Damit einhergehend hat die Stadt Tübingen entschieden, für die Bestellung und Abrechnung des Mittagessens ab dem 31.01.2022 das Software System „MensaMax“ einzusetzen. Hier finden Sie alle weiteren Informationen, die Sie zur Anmeldung bei „MensaMax“  benötigen.

Stadt Tübingen Elternbrief MensaMax

Dank des großen Zuspruchs wird bis auf Weiteres das Essensangebot auf vier Tage erweitert –

Wir wünschen guten Appetit!